Simon Münger

Ton- Licht und Videotechniker / Projektleiter

 

Beruflicher Werdegang:

Lehre als Konstrukteur

Weiterbildung zum Techniker HF

Nebenberuflicher Tontechniker seit 2009

Freischaffender Tontechniker 100% seit 2016

 

Weiterbildung in der Veranstaltungstechnik:
2012 Digico Digitalmischpult-Workshop (SD-serie) bei Tonspur AG

2013 Avid S3L Training bei Plusmusic

2016 Weiterbildungskurs bei Markus Zehner:
- Bass total Seminar
- Einmessen von Beschallungsanlagen
- Systune

2016 Martin MLAmini Schulung (Software und Rigging)

2016 Videotechnik Grundlagen Schulung (PDS, Projektoren, Objektive und Leinwände)

2017 Weiterbildungskurs bei Markus Zehner: Systemengineering

2017 Yamaha PM10D

2017 Soundcraft Vi Advanced Zertifikat

2017 d&b Kurs ArrayCalc, Amps, R1 und Rigging

2017 Certified A&H dLive engineer

2017 Seminar Merlijn Van Veen 4Tage "Calibration & Design techniques for modern sound systems"

2018 Luminex GigaCoreSwitch Schulung ZAP Audio

2018 Avid S6L Schulung

2018 Weiterbildungskurs bei Markus Zehner: Raumakustik

 

Meilensteine:

2012 FoH Tontechniker für Mia Aegerter (singer/songwriter) im Hallenstadion Zürich

2012/2013 Auf Schweizer-Tour mit Mia Aegerter als FoH- und Monitor-Tontechniker

2014 FoH in Xiamen China für diverse internationale Musiker (L-Acoustics LA)

2015 Monitor-Techniker Samoa-Band im ASB Stadium (Auckland NZ)

2015 FoH-Techniker am „Japan Day“ in „The Cloud“ (Auckland NZ)

2016 Freelancer unter anderem für: Smartec, Livesound, Megatron, uvm.

2016/2017 Backliner/Monitorengineer Trauffer

2016/2017 Tontechniker für die Clubs Mascotte und Plaza ZH

2016/2017 Tontechniker am Zermatt Unplugged

2017 Tontechniker on Tour mit Shem Thomas

2017/2018 Monitorengineer Trauffer

 

Know How:

Mischpulte mit grosser Erfahrung: A&H dLive, GLD, Qu, SQ, iLive; Yamaha CL, QL, LS9, M7, PM5D; Soundcraft Vi, Performer, Impression, Compact; div. Analog; Midas Pro, M32; X32, AVID S6L,

PA Systeme: d&b, K&F, StollAudio, MLA, QSC, ProAudioTechnology,

Controller: Lake, Xilica, CD44, Höllstern K2,

Software: QLab, Systune, d&b ArrayCalc & R1, Ease Focus, Reaper, Office, Dante Controller, Höllstern K2, Symetrix, LAB IntelliDrive, LAKE

Wireless Systeme: Shure AxientD, ULXD, ULX, UR, PGX, WWB; Sennheiser EW, IEM, 2000, 6000, WSM,

Lichttechnik Grundlagen verinnerlicht, Avolites Titan Software sowie ArtNet mit überdurchschnittlichem KnowHow.

 

Sprache & Auftreten:

Deutsch - Muttersprache

Englisch - Verhandlungssicher

Französisch - nur das Nötigste

Auftreten: Nichtraucher, gepflegt, teamfähig aber auch selbstständig, freundlich und versiert.